Work-Life-Balance & Selbstmanagement

Feierabend – stressfrei Schluss machen

Ohne Stress in den Feierabend

Jeden Abend das Gleiche: Eigentlich wolltest Du ja pünktlich Feierabend machen. Doch auf einmal ist es schon wieder acht Uhr und dabei wolltest Du doch nur schnell ein paar Kleinigkeiten erledigen. Tschüss früher Feierabend!

Was tun?

Die zu sehr eilen, haben spät Feierabend. – unbekannt –

Feierabend auf Termin

Mach Dir klar: die Flasche ist NIE leer! Damit will ich sagen: der Kleinkram hört nie auf, den man eigentlich ja nur noch schnell für heute erledigen wollte.
Um auszusteigen aus dieser Spirale, stelle Dir den Vibrationsalarm für Dein Handy: eine halbe Stunde bevor Du gehen willst.
Dann fängst Du an, das, was liegen geblieben ist auf eine Liste für morgen zu schreiben. So ist sichergestellt, dass nicht vergessen wird und Du beruhigt in den Feierabend starten kannst. Ist das erledigt, packst Du Deine Sachen zusammen und gehst!

Inneres Bild hilft beim Losreißen

Langfristig kannst Du Dir ein inneres Bild zulegen, dass Dir hilft, Dich leichter von Deiner Arbeit loszureißen, z.B. stell’ Dir vor wie Du Dich als Affe mit einer Liane aus dem Büro schwingst oder wie Du Dich als starke Löwin von Deiner Arbeit losreißt.

Klingt vielleicht lächerlich – hilft aber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.