IM FLUSS

Leben im Einklang mit deinem Zyklus

Als Frau* fordert der Alltag in unserer aktuellen Welt besonders viel von dir, denn du bedienst viele Rollen und hast viele Erwartungen zu erfüllen.

Doch wusstest du, dass du einen „Fixstern“, der dir durch die ganzen Unwägbarkeiten des Lebens helfen kann, bereits in deinem Körper trägst?

Deinen MENSTRUATIONSZYKLUS!

Lerne im Einklang mit dir und deinem Rhythmus zu leben und du bist besser gewappnet für den ganzen Stress unserer Welt!

Buchbar ab Oktober

Nach diesem Online-Kurs:

Trag' dich auf die Warteliste ein!

Die Anmeldung startet im Herbst 2022.
Lass dich unverbindlich auf die Warteliste setzen und du wirst informiert, sobald es losgeht!

Mit dem Absenden erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen dieser Webseite einverstanden.

Dich quälen schmerzhafte Perioden oder starke Blutungen?

Du erlebst heftige Stimmungsschwankungen oder PMS an den Tagen vor der Menstruation?

Du findest es unfair eine Frau zu sein, die unter diesen Beschwerden leiden muss und denkst manchmal, dass es eine Strafe ist als Frau auf die Welt gekommen zu sein?

Am liebsten hättest du manchmal bereits jetzt deinen Zyklus nicht mehr und wünscht dir die Wechseljahre herbei?

Na? Hast du dich in einer oder mehrer dieser Aussagen wieder erkannt?

Du bist nicht allein!

In Industrieländern leiden fast 80% aller menstruierenden Menschen unter Zyklusbeschwerden.

Doch trotzdem ist es NICHT NORMAL, wenn du als gesunder Mensch unter deinem Zyklus leidest!

Den meisten Menschen mit einer Menstruation wurde einfach das Rüstzeug
für den Umgang mit ihrem Zyklus nie beigebracht.

Du fragst dich:

Welchen positiven Einfluss wird der Kurs auf dein Leben haben?

Besonders wertvoll ist für mich, dass durch das Coaching Zyklusbewusstsein sehr fest in mein System integriert ist. Die Anfangsmeditationen fand ich immer sehr schön und gut, um vom Alltag im Coaching anzukommen.

Christin Hopp
Christin Hopp
Zyklus-Coaching, Online

What’s the greatest lessen a woman should learn?

That since day one, she’s already had everything she needs within herself.
It’s the world that convinced her she did not.

– Rupi Kaur – 

Hi - ich bin Jasmin...

…und das Bewusstsein für meinen Zyklus hat mein Leben verändert als ich mich nach dem Absetzen der Pille und nicht erfolgreichen Kinderwunschbehandlungen im Jahr 2016 traumatisiert, ungewollt kinderlos und gestresst überhaupt nicht mehr mit mir und meinem Körper identifizieren konnte.

Doch etwas Gutes hat meine ungewollte Kinderlosigkeit doch: dadurch dass ich mich nach unseren Kinderwunschbehandlungen ganz intensiv mit dem Thema Zyklus und dem Wunsch mich in mir, meinem Leben, das ja nun anderes verlief als eigentlich geplant und meinem Körper wieder wohl zu fühlen, auseinandergesetzt habe, bin ich zum Thema Zykluscoaching gekommen und damit zu dem fehlenden Puzzleteilchen, das mir persönlich bei meinem eigenen Umgang mit Stress immer gefühlt hatte: die Rückbesinnung auf meinen eigenen Körper!

Ich hatte mich als Coach schon länger auf Stressmanagement, Burnoutprävention & Female Empowerment spezialisiert und habe nun in der Arbeit mit dem weiblichen Zyklus das Puzzlestück gefunden, das mir selbst und in meiner Arbeit mit den vielen Frauen mit denen ich in den letzten 13 Jahren als Coach zusammengearbeitet habe, immer gefühlt hat.

Ich lebe das, was ich predige und glaube fest daran, dass Achtsamkeit für den weiblichen Zyklus die Medizin ist, die die Welt gerade braucht.

Mein ganzes Wissen teile ich in diesem Kurs mit dir – damit du dir viele Schmerzen, Leid und das eine oder andere Schmerzmittel sparen kannst.

Lust dabei zu sein?

Deine Jasmin
(Zyklus-)Coach, Diplom-Pädagogin und Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Selbstfürsorge ist kein Luxus, es ist vielmehr Selbsterhaltung,
und das ist ein Akt politischer Kriegsführung.

– Audre Lorde – 

Du beschäftigst dich in diesem Kurs mit diesen Themen:

IM FLUSS ist ein Selbstlernkurs, d.h. du allein bestimmst das Tempo des Kurses.

Die ersten drei Module bilden die Basis, die vorhanden sein muss bevor wir weiter in jede Phase des Zyklus einsteigen können.
Wenn beispielsweise ein hoher Stresslevel deine Hormone aus dem Gleichgewicht gebracht hat,
ist es schwierig, deinen Fluss zu finden und deine Selbstfürsorge mit deinem Zyklus zu synchronisieren.

Die ersten drei Wochen von IM FLUSS konzentrieren sich darauf,
den Rhythmus des Zyklus wiederherzustellen, tiefere Wellnessreserven zu kultivieren und
über das Menstruationszyklusbewusstsein in Verbindung mit den in deinem Leben vorhandenen Energien zu kommen.

Ich empfehle dir mit diesen Modulen zu beginnen, bevor du tiefer einsteigst.

Den eigenen Zyklus kennenlernen

Wir werden uns einrichten, uns mit den Videoanleitungen zur inneren Jahreszeit vertraut machen, mit der Verwendung der Menstruationskarte beginnen und das Bewusstsein und die Aufzeichnung des Menstruationszyklus erkunden.

Hormone in Balance

In dieser Woche dreht sich alles darum, ein gesundes endokrines System zu unterstützen, indem du dein Nervensystem beruhigst, reinigst, Stress abbaust und beginnst, Deine Selbstpflegepraxis schrittweise zu verändern.

Yin & Yang

Es gibt zwei Hauptströmungen im Menstruationszyklus und auch in deinem Leben, und wir werden uns genauer ansehen, wie sich diese Energien zeigen und wie du mit ihnen arbeiten kannst.

Ab dem vierten Modul beginnen wir mit den inneren Jahreszeiten.
Wir werden Selbstpflegepraktiken und -ansätze behandeln, die dir helfen, deine Energie zu verwalten,
die Superkräfte jeder Phase zu maximieren und deinen Rhythmus in jeder Jahreszeit zu finden.
Wir werden uns die physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte jeder inneren Jahreszeit ansehen und
der Kurs beinhaltet Anleitungen zu Ritualen, Bewegung, Routine, Stressbewältigung, Aufbau des Selbstwertgefühls und mehr.

Ich empfehle dir die Module synchron zu deinem eigenen Zyklus zu durchlaufen –
so kannst du dich richtig „einschwingen“ in die Themen des jeweiligen Moduls.

Innerer Winter - die Göttin in dir

Menstruation; Anfang und Ende des Zyklus.

Bonus-Lektion: Big Bleed & die Phasen der Menstruation

Innerer Frühling - das junge Mädchen in dir

Die präovulatorische Phase des Zyklus.

Innerer Sommer - die Mutter in dir

Die ovulatorische Phase des Zyklus.

Innerer Herbst - die Kriegerin in dir

Die prämenstruelle Phase des Zyklus.

Das achte Modul markiert den Abschluss deines Kurses.

Ich empfehle dir deinen 1-stündigen Coaching-Call mit mir zum Abschluss des Kurses zu buchen,
damit du hier alle deine aufgetreten Fragen mit mir besprechen kannst.

Abschlusszeremonie

Im letzten Modul werden wir das bisher Gelernte zusammenfassen &  integrieren, bevor wir uns fragen: „Was kommt als nächstes?“

Coaching-Call | live & individuell

1 Coaching-Call (1h) via Zoom mit mir zum Abschluss des Kurses & zur Klärung all‘ deiner Fragen inklusive

Alle Lektionen als Video sind im Kursbereich von Anfang an für dich freigeschaltet.

Alle Lektionen als Audio stehen dir zum Download zur Verfügung.

Du erhältst Meditationen für jede Phase des Zyklus.

Zusätzliche Video Check-In's für jede Phase des Zyklus. & die Crossover-Phasen.

Vordrucke für deine Zyklusaufzeichnungen ​

Zu allen Lektionen gibt es ein Workbook & die Unterlagen als pdf-Dokumente für dich zum Weiterarbeiten.​

Du fragst dich:

Und was kostet das?

Buchbar ab Oktober 2022!

IM FLUSS

Leben im Einklang mit dem Zyklus
251
26
zzgl. der in deinem Land gültigen USt.
  • Einmalzahlung

IM FLUSS

Leben im Einklang mit dem Zyklus
91
60
zzgl. der in deinem Land gültigen USt.
  • 3 monatliche Raten

Trag' dich auf die Warteliste ein!

Sobald der Kurs für dich buchbar ist, erhältst du von mir eine Nachricht,
wenn du auf meiner Warteliste stehst.

Mit dem Absenden erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen dieser Webseite einverstanden.

Du möchtest beim Kurs dabei sein und bist mit einem schmalen Geldbeutel ausgestattet?

Ich habe 2 Plätze für Frauen* mit wenig Budget reserviert (z.B. Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Alleinerziehende…).

Wenn du dich für ein solches Stipendium interessierst, schick mir eine E-Mail an kontakt@jasmin-schuemann.de.
Erzähl mir, warum du an meinem Kurs teilnehmen möchtest und wie deine finanzielle Lage derzeit ist.
Bitte füge irgendeinen Nachweis über deine Finanzlage bei – leider muss das sein, weil es im Netz auch Menschen gibt, die Gutherzigkeit ausnutzen.

Dieser Kurs ist das Richtige für dich, wenn...

Dieser Kurs ist NICHT das Richtige für dich, wenn...

Q & A

Q&A

Du hast eine Frage zum Kurs?

Dann klicke hier!

Denn vielleicht wurde sie bereits beantwortet:
zu den häufigsten Fragen zum Kurs

Du hast weitere Fragen?

Schick mir eine Mail an kontakt@jasmin-schuemann.de

Erika
Erika
Zyklus-Coaching, Online

Ich beschäftige mich nun seit ca. einem Jahr mit meinem Zyklus, und seit dem Sommer so richtig intensiv. Es ist faszinierend, was für Welten sich da auftun und wie sehr ich lerne, meinen Körper zu kennen und zu schätzen dadurch!

Wenn wir jeden Monat durch die verschiedenen Phasen des weiblichen Menstruationszyklus gehen, hilft uns in einer Woche womöglich etwas dabei, dass wir uns genährt und energetisiert fühlen, was schlicht in der nächsten Woche nicht mehr funktioniert.

Wenn du ein Mensch mit einer Periode bist, bist du gerade jetzt in einer der vier Phasen des Menstruationszyklus.

In einer Woche bist du schon wieder in einer anderen Phase.

Und die Woche drauf?

Ja, schon wieder anders.

Es ist also kein Wunder, dass die linearen Vorgehensweisen bei Themen wie Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden, die uns in Zeitschriften verkauft werden, auf Dauer einfach nicht funktionieren .

Dieser Kurs basiert auf der zyklischen Herangehensweise –

egal ob es darum geht, wie wir selbst mit uns umgehen, uns pflegen oder wie wir unseren Stress besser managen oder insgesamt unser Leben organisieren.

Alles muss „im Fluss“ mit unseren inneren Rhythmen geschehen.

Die Welt ist nicht auf uns Menschen mit Menstruation eingestellt,
aber du kannst Balance, Leichtigkeit, nachhaltige Energie, Harmonie und Ausstrahlung von innen heraus kultivieren.

Ich zeige dir wie!

Haftungsausschluss

BITTE BEACHTE, DASS ICH HIER ALS COACH UND IN KEINER WEISE MEDIZINISCH TÄTIG BIN.

Alle von mir zur Verfügung gestellten Inhalte und Angebote (z.B. auf meiner Website, in meinen Kursen, E-Mails, Social Media Auftritten o.ä.) dienen der Wissensvermittlung und gesundheitsbezogenen Aufklärung.

Es handelt sich nicht um konkrete medizinische bzw. ärztliche Handlungsempfehlungen, sondern um allgemeine Tipps zur gesunden Lebensführung / Gesundheitstipps im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe, die jede(r) Einzelne eigenverantwortlich für sich umsetzt.

Die Informationen ersetzen keinesfalls den Arztbesuch bzw. eine adäquate medizinische Beratung und Therapie. Bei körperlichen und psychischen Beschwerden jeglicher Art ist daher zunächst in jedem Fall ein ärztlicher Rat bzw. eine ärztliche Diagnostik einzuholen.

Die von mir zur Verfügung gestellten Inhalte dienen außerdem nicht dazu, eine Selbst-Diagnose zu stellen oder eine Selbst-Behandlung physischer oder psychischer Symptome vorzunehmen.

Es wird keine individuelle Diagnostik durchgeführt. Ebenso werden keinerlei Heilversprechen oder Heilbehandlungsempfehlungen abgegeben.

SOLLTEST DU HIERZU FRAGEN HABEN, NIMM GERNE KONTAKT MIT MIR AUF!

*Anmerkungen zur Sprache:

Weiblich bezieht sich hier stets auf den biologischen Aspekt, sprich Menschen mit Vagina. Nicht jede Frau hat einen Zyklus und nicht jeder Mensch mit Zyklus ist eine Frau.