07.12.: Leaves

Matschig-braune Zeugen der vergangenen Monate.

Ausgedient am Straßenrand.

Sehnsüchtig zurück erwartet bereits im Dezember.

Verbreiten sie doch normalerweise ihre Frische auf den Seelen.

Selbst in rot und gelb werden sie noch bewundert.

Doch im Moment würdigt sie keiner eines Blickes.

Der Star des Monats sind die Tannenzweige.

Bunt geschmückt mit Kugeln und Bändern.

Dabei hätten sie doch so viel zu berichten von den Dingen, derer sie stummer Zeuge wurden:

Tränen der Rührung, der Freude, der Trennung.

Gespräche, mal hitzig, mal ruhig, mal die Seele reinigend.

Fußabdrücke von kleinen Schuhen, großen Schuhen, spitzen Hackenschuhen, groben Wanderstiefeln.

Pfoten und feuchte Hundenasen, die sie beschnuppern und aus ihnen Zeitung lesen.

Begleiter bei dem Wechsel und Ein und Aus der Jahreszeiten.

Nun unbemerkt am Straßenrand. Von Regen, feuchtem Schneematsch fast unkenntlich gemacht. Und doch gleichzeitig Treibstoff für die nachfolgende Generation, die sich schon vorbereitet auf den großen Auftritt in ein paar Monaten.

Blätter – Zeugen, Mitgestalter, Vorreiter für den ewigen Kreislauf des Lebens.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.