stopp-taste

Wenn das Leben für Dich die Stopp-Taste drückt

Lektion des Lebens – heute ein persönlicher Post von mir, da das Leben mir gerade mal wieder etwas beigebracht hat. Diese Einsicht will ich Euch natürlich nicht vorenthalten!


 

Mein Leben ist ‘eigentlich’ gerade ziemlich voll. Voll mit Terminen in ganz Deutschland, voll mit Ideen, die im Home-Office umgesetzt werden wollen, aber auch voll mit guten Vorsätzen, mich ein wenig mehr um mich selbst zu kümmern. Denn bereits seit Ende des letzten Jahres höre ich diese leise Stimme in mir, die mir zuflüstert, dass es mit diesem Tempo für mich so nicht weiter gehen kann, dass ich mich mehr um mich kümmern muss, um meinen Job, den ich sehr liebe, weiter mit der Energie ausfüllen zu können, die meine Seminarteilnehmerinnen von mir erwarten und dem ich auch entsprechen will. Wer lehrt, wer coacht oder auch berät, gibt in der Regel auch sehr viel von sich. Bei mir zumindest ist das so! Mich laugen nicht unbedingt die vielen Reisen aus, die mein Beruf mit sich bringt oder etwa meine Teilnehmer, sondern eher die Tatsache, dass ich soviel gebe. Dabei vergesse ich gerne, dass ich meine Akkus dann auch regelmäßig wieder aufladen muss.

Dies ist natürlich immer wieder ein Thema auch in meinen Seminaren und Coachings bei meinen Klienten. Und auf mich trifft da natürlich auch der altbekannte Spruch zu: You teach best, what you need to learn the most! 😉

Lange Rede, kurzer Sinn: meine innere Stimme hatte mich bereits immer wieder sanft darauf hingewiesen, dass Entschleunigung für mich sicher sinnvoll wäre. Doch ich wollte nicht hören. Also hat das Leben entschieden, dass es für mich die Stopp-Taste drückt.

Lektion des Lebens – der schmerzhafte Teil

Montag abend  – auf dem Heimweg von einem Treffen mit einer Freundin in einer süßen französischen Boulangerie – dunkel – Gehweg-Platte mit Loch – PENG! Dort hat das Leben entschieden für mich die Stopp-Taste zu drücken. Ich bin umgeknickt und verließ die Notaufnahme drei Stunden später mit einer Orthese, die in keinen Schuh passt und der dringlichen Aufforderung des Arztes mindestens drei Tage komplett zu schonen bzw. idealerweise sechs Wochen ganz langsam zu machen, da aus der Bänderdehnung mit leichten Einrissen schnell Schlimmeres werden könne! Oooookaaayyy………

stopp-taste

Lektion des Lebens – der weise Teil!

Nun, was will ich Euch mit dieser Geschichte sagen? Wieso hat meine Bänderdehnung nicht nur für mich, sondern vielleicht sogar für Euch noch etwas Gutes?

Wenn das Leben Dir also schon die ganze Zeit etwas zuflüstern will: höre zu! Hör’ auf Deine innere Stimme, Deine tiefe innere Weisheit. Manchmal muss man genau hinhören, weil die anderen Stimmen des Kritikers, des Antreibers, des Perfektionisten… so viel lauter sind. Doch schlussendlich wisst Ihr wahrscheinlich, welche Stimme ich meine, die uns intuitiv das Richtige zuflüstert und nicht von anderen beeinflussbar ist.

Ich musste am eigenen Leib erfahren, was dann meist passiert, wenn man nicht zuhört, wenn man ignoriert, wenn man den anderen Stimmen nachgibt, dei einen immer wieder gerne auf die falsche Fährte locken wollen: das Leben schreit Dich an und drückt für Dich die Stopp-Taste!

Ich beobachte diesen Mechanismus immer wieder, auch in meinem direkten Umfeld. Oft bis es zu spät ist, mit Glück sind es zunächst nur Warnschüsse des Lebens. Aber nicht zuletzt laufen die so oft beschriebenen Burn-Out-Erkrankungen auf nichts anders hinaus: der Mensch hört nicht mehr auf seine innere Weisheit!

Ich sage an dieser Stelle: Danke an mein Leben! Danke, dass Du mir diesen Warnschuss verpasst hast und ich gelobe hier nun noch einmal Besserung und sage: ich habe verstanden!

Jetzt bin ich gespannt zu erfahren, welche Lektionen Dein Leben Dich bereits gelehrt hat. Ich freue mich hierzu über einen Erfahrungsaustausch in den Kommentaren.

Und wenn Dir dieser Artikel einen Denkanstoß gegeben hat oder er Dir einfach gefallen hat, freue ich mich selbstverständlich auch darüber, wenn Du ihn in den Dir zur Verfügung stehenden Netzwerken mit Deinen Freunden teilst.

Alles Liebe
Eure Jasmin*

4 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Join 300+ Amazing Entrepreneurs who took the risk and succeeded!

Here is your chance to be part of the exclusive Freedom Empowerer Group!

 

Start to grow your business with the best tips!

Here is your chance to get access to my exclusive freebies!

Start to grow your business with the best tips!

Here is your chance to get access to my exclusive freebies!

Mach es wie 200+ andere & trag’ dich ein!

In meinem Newsletter halte ich dich auf dem Laufenden zu aktuellen Themen & Terminen.