Sport ohne Stress

Sport ist Mord – oder?

Das neue Jahr hat begonnen. Für viele Menschen ist dies die Zeit, sich wieder mit Vorsätzen zu einem neuen, gesunden, fitten und häufig auch Leben mit Sport zu motivieren.

Sport ohne Stress

Doch genau so viele Menschen kennen natürlich auch die Extrakraft, die es häufig kostet, sich zu motivieren. Der innere Kampf mit dem Schweinehund führt dann gerade zu dem Frust und Stress, den man mit der sportlichen Aktivität doch eigentlich loswerden wollte. Und wenn man den inneren Kampf dann besiegt hat, folgt am nächsten Tag der Muskelkater und “belohnt” wird man mit einem schmerzenden Körper. Wozu also eigentlich das alles?

Was tun?

The hardest thing about excercise is to start doing it. Once you are doing excercise regularly, the hardest thing is to stop.
– gefunden auf Pinterest –

Genuss kommt vor Muss

Kurzfristig hilft es sicher auch einfach mal zu schwänzen. Wenn das Workout, das Du Dir vorgenommen hast zu einem ‘Muss’ wird, stresst Du Dich mehr mit der Durchführung als wenn Du einfach mal statt ins Fitness-Studio ins Café gehst und Dir eine freie Stunde gönnst.

Sport – welcher passt wirklich zu Dir?

Langfristig solltest Du allerdings einmal der Frage nachgehen, ob der von Dir gewählte Sport wirklich der ist, der Dir Spaß macht und Dich glücklich macht. Denn wenn das so ist, dann sollte es mit der Motivation gar nicht so schwer fallen, sondern Du solltest Dich auf Dein Hobby sogar freuen und es nicht als Quälerei empfinden. Sicher: die ganze Welt scheint im Moment zu joggen, ins Fitness-Studio zu gehen oder auf die Yoga-Matte. Doch vielleicht ist dies einfach nicht das Richtige für Dich!

Frage Dich einmal, was Deine sportlichen Hobbys in der Kindheit waren. Wenn Du früher gern geritten bist oder Rollschuh gelaufen bist, sind dies vielleicht Anhaltspunkte für Dich, nach einem Reitverein oder einem Rollsport-Club in Deiner Gegend Ausschau zu halten.

Ich selber habe tatsächlich Geschmack gefunden an regelmäßigen Läufen und es gibt kein Gefühl, das dem Gefühl nahe kommt, wenn ich meinen Körper in einer guten Yoga-Stunde einmal richtig durchgedehnt habe. Derzeit beteilige ich mich gerade an einer Yoga-Challenge von Yoga with Adriene, die 30 Tage im Januar läuft und mich täglich auf die Yogamatte holt. Vielleicht hast Du ja Lust einzusteigen oder mir hier Deine eigenen Ideen mitzuteilen, welche Sportarten für Dich im neuen Jahr in Frage kommen. Ich bin gespannt!

2 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Join 300+ Amazing Entrepreneurs who took the risk and succeeded!

Here is your chance to be part of the exclusive Freedom Empowerer Group!

 

Start to grow your business with the best tips!

Here is your chance to get access to my exclusive freebies!

Start to grow your business with the best tips!

Here is your chance to get access to my exclusive freebies!

Mach es wie 200+ andere & trag’ dich ein!

In meinem Newsletter halte ich dich auf dem Laufenden zu aktuellen Themen & Terminen.