neue Episode podcast Meditation Zyklus checkin

Podcast-Episode #19: Meditation für deinen Zyklus Check-In

Nicht beim Autofahren hören, bitte!

Um deinen täglichen Zyklus Check-In zu machen, solltest du einmal täglich in dich gehen und auf vier Ebenen abfragen, wie es dir an diesem Zyklustag gerade geht. Diese Erkenntnisse hältst du dann in deinem Zyklus-Chart fest. Um dir den Einstieg in diesen Zyklus Check-In zu erleichtern, findest du in der heutigen Episode eine Meditation, die dich durch die vier Ebenen führt.

So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: 1. du intensivierst deine tägliche Meditationspraxis und hast 2. am Ende der Meditation gleich Erkenntnisse für dein Zyklus-Chart gewonnen. 

Hör' hier direkt hinein:

Du hast eine Frage oder ein Thema, das dich interessiert und von dem du meinst, das ich es im Podcast bearbeiten sollte?

Dann nutze gerne hier die Kommentarfunktion und stell‘ mir deine Frage. Ich gehe dann gerne in einer der nächsten Folgen darauf ein!

Das eBook mit dem Zyklus-Chart, von dem ich im Podcast spreche, kannst du dir hier herunterladen:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.