Welche Rollen willst du tragen?

Manchmal ist das, was das Leben von uns fordert, einfach zu viel. Zu viele Ansprüche, die wir selber an uns stellen. Aber auch Erwartungen, die von außen an uns herangetragen werden. Manchmal ist es sinnvoll, diese Rollen, die wir im Leben so argen, neu zu sortieren. Und wie du dabei am besten vorgehst, darum geht es in meinem aktuellen Video auf YouTube und in der aktuellen Episode meines Podcasts.

Sortiere dich neu - indem du analysierst, welche Rollen du wirklich-wirklich tragen willst und welche nicht

Im Alltag müssen oder wollen wir den unterschiedlichsten Erwartungen gerecht werden. Doch manchmal ist das alles zu viel und gerade die Erwartungen, die an uns herangetragen werden und denen wir nur mit Widerwillen entsprechen, tragen ggf. dazu bei, dass wir in die Burnout-Spirale hineingeraten.

Spätestens dann ist es an der Zeit, neu zu sortieren, welcher dieser Erwartungen man wirklich entsprechen will und welchen eben nicht mehr.

Wie du am besten vorgehst, um die Frage zu beantworten, welche Rollen du in deinem Leben wirklich tragen willst und welche du jetzt ggf. auch ablegen möchtest, zeige ich dir in diesem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schritt Eins

Mach‘ eine Liste all‘ deiner Rollen, die du im Leben inne hast!

Schritt Zwei

Notiere dazu, wer von diesen Rollen profitiert!

Schritt Drei

Analysiere: Welche dieser Rollen will ich wirklich-wirklich gerne tragen in meinem Leben & was will ich abgeben & was muss ich dann tun?

Im Video führe ich dich mit Beispielen durch diese drei Schritte - schau also direkt rein!

Sollte es dir schwer fallen, diese Analyse alleine vorzunehmen, kann ich dir dabei zur Seite stehen, indem du mich für eine Coaching-Session buchst. Denn manchmal kommt man alleine eben nicht auf alle Rollen oder hat schlicht ein Brett vor’m Kopf….

Dann bin ich gerne für dich da und unterstütze dich dabei.

Hier kannst du direkt ein kostenfreies Kennenlern-Gespräch mit mir vereinbaren (obligatorisch, wenn wir uns noch nicht kennen sollten!):

Oder hör' in die aktuelle Podcast-Folge rein!

Die Burnout-Checkliste, von der ich im Video und im Podcast spreche, kannst du dir hier herunterladen:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.